JumpStart mache ich, weil ich Gottesdienst so wichtig finde Dass unsere traditionellen Gottesdienste so ausdünnen, liegt meiner Meinung nach nicht am Glaubensverlust und nicht an der Verstocktheit oder Faulheit der Leute. Sondern es liegt an der Gestaltung der Gottesdienste. Wir brauchen Gottesdienste, die weniger liturgiegeprägt sind, die eine verständlichere Sprache sprechen, deren Musik näher an den aktuellen Hörgewohnheiten liegt. Auch eine andere Gottesdienstzeit brauchen wir. Viele nutzen den Sonntagvormittag lieber für anderes. Darum bieten wir JumpStart am Sonntagabend an. Den JumpStart-Gottesdienst haben wir nicht neu erfunden. Es gibt attraktive Vorbilder, an denen wir uns orientieren. Viel Musik, moderne Anbebetungslieder, eine lockere persönliche Atmosphäre, Zeit für Kontakte, persönliches Gebet, möglichst viele beteiligen - auch in der Verkündigung -, das macht unsere JumpStart-Gottesdienste aus. Das Geheimnis, von dem der JumpStart-Gottesdienst lebt, ist kein anderes als das Geheimnis der traditionellen Gottesdienste. Es ist das Sich-Öffnen für Gott und füreinander, das Nachdenken über die Beziehungen, die wir zu Gott, Mitmensch und uns selbst pflegen, das Suchen nach einer Orientierung, die Halt gibt und sich bewährt. Wir suchen die Gottesbegegnung mit Worten, Liedern, Gebeten, Segen und in der Stille. Wir vertrauen darauf, dass Gott die Liebe ist. Die Liebe Gottes ist in Jesus Christus am klarsten zu erkennen. Wo wir auf Jesus Christus hören und ihm folgen werden wir selbst zu Boten der Liebe Gottes, sind wir Gottes Mitarbeiter, ist unser Leben Gottesdienst. Leben in Liebe zu Gott zum Mitmensch und zu uns selbst ist “Leben in der Fülle”, ganzheitliches, glückliches, friedenstiftendes Leben, das alles andere zur Nebensache macht. Ich finde Gesundheit, Familie, sinnvolle Arbeit, ab und zu Urlaub, sich immer wieder mal etwas Schönes leisten können auch wichtig. Aber es gibt etwas Wichtigstes: Das ist lieben können und sich geliebt fühlen. Der JumpStart-Gottesdienst hilft mir dazu. Günter Nun, Pfarrer
JumpStart  persönlich